23
Jan
Die Suche nach dem perfekten Brautkleid
23.01.2014 09:42

Endlich ist es soweit – er hat um ihre Hand angehalten. Das erste was der frisch Verlobten danach meist in den Sinn kommt ist das Brautkleid. Schon kleine Mädchen träumen davon, in einen Traum aus Weiß vor dem Altar zu stehen. Da die Braut den ganzen Tag im Mittelpunkt stehen und auf unzähligen Bildern verewigt werden wird, ist die richtige Auswahl durchaus von großer Bedeutung.

Schneiderei, Brautmodengeschäft, Hochzeitsmesse, Online-Shop – irgendwo wartet das perfekte Kleid

Die Suche nach dem passenden Brautkleid stellt für die angehende Braut fast die wichtigste Vorbereitung dar. Empfehlenswert ist es, sich vorab im Internet zu informieren, welche Art von Kleid dem persönlichen Geschmack entspricht. Mit dieser Vorauswahl kann nun gezielt auf die Suche gegangen werden. Zusammen mit Brautmutter und Trauzeuginnen stehen der Braut nun vermutlich etliche Nachmittage in diversen Brautmodengeschäften bevor, verbunden mit unzähligen Anproben, viel Freude und auch Frust, wenn das perfekt scheinende Kleid einfach nicht passen will oder den finanziellen Rahmen sprengt.  Wer weder in Online-Shops noch in Brautmodengeschäften fündig wird und sich den Luxus eine Maßanfertigung leisten kann, ist mit auf Brautmode spezialisierten Schneidereien bestens beraten. Allerdings kostet das

Neu oder gebraucht?

Angesichts der Kosten für ein Brautkleid stellt sich oftmals die Frage, ob es nicht auch ein Gebrauchtes tut. Rational betrachtet ist es eine Überlegung wert, ob man für ein Kleid, dass nur einen einzigen Tag lang getragen wird, genauso viel investieren sollte wie die anschließende Hochzeitsreise kosten wird. Andererseits heiratet man (meist) nur einmal, und da sollte es schon was Besonderes sein. Zudem möchte jede Braut die Allerschönste sein, und da wiederspricht es sich fast ein Kleid anzuziehen, in dem schon vor ihr jemand geheiratet hat. Wem dies jedoch nichts ausmacht, auf Hochzeitsmessen, in Brautmodenverleihen oder in Kleinanzeigen des Lokalblattes findet sich sicherlich ein passendes Kleid, das bei Bedarf noch entsprechend umgenäht werden kann. Letztendlich ist es nicht nur eine Frage des Geldes, sondern auch des Geschmacks. Wenn das absolute Traumkleid einmal gefunden ist, spielt der Rest meist ohnehin keine Rolle mehr. Beziehungsweise fast, denn gerade der Ehering spielt noch eine wichtige Rolle. Die Auswahl an Eheringen ist groß. Ob Sie einen Trauring aus Titan kaufen wollen oder einem anderen Edelmetall, wir beraten Sie umfassend

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!