18
Mai
Gartenhaus selber bauen – Tricks und Tipps für den Hobbyhandwerker
18.05.2013 17:18

Sucht man Informationen bezüglich des Gartenhausbaus, wird man im Web sicher auf eine Menge brauchbarer Anleitungen treffen. Hier wird oft genau beschrieben wie der Aufbau des Gartenhauses vonstatten zu gehen hat.  Schon alleine das Fundament setzen verschlingt oft deutlich mehr Geld, als gedacht. Die Preisersparnis zum fertigen Gartenhaus ist dann deutlich geringer als man zu vor gedacht hat.

Auch der Aufbau des Gartenhauses ist dann doch wieder nicht so einfach wie man gedacht hat. Das benötigte Massivholz kostet bereits ein halbes Vermögen.  Fehler im Zuschnitt sind keine Seltenheit. Teure Abfälle sind vorprogrammiert. Ist das Holz endlich zu geschnitten, folgen viele schweißtreibende Arbeitsstunden, bis das kleine Haus im Garten endlich steht. Doch ob das selbst konstruierte Gartenhaus wirklich gut gebaut wurde stellt sich oft erst ein paar Monate später heraus. Bauliche Mängel und schlecht gemachter Holzschutz führt zu  Fäulnis und Schimmel, die komplette Statik des eigenkonstruierten Gartenhauses ist in Gefahr. Aus diesem Grund ist es eine bessere Wahl sich doch für ein Bausatz-Gartenhaus zu entscheiden. Damit  spart man sich im Endeffekt nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!